Überspringen zu Hauptinhalt
Gemeinsame Ausfahrt „Saisonstart 2021“:

Gemeinsame Ausfahrt „Saisonstart 2021“:

Verspätete Frühjahrsausfahrt mit Jahresvollversammlung 2021

Trotz schlechter Wettervorhersagen zeigte uns die Sonne bereits am Morgen vereinzelt ihre Strahlen. Es wurde jedoch auch gemunkelt, dass unser Obmann, der die Frühjahrsausfahrt wieder in gewohnt perfekter Art und Weise organisiert hatte, eine direkte Verbindung „nach oben“ hat.

Das unverhofft gute Wetter und die Aussicht auf ein abschließendes, gemütliches Zusammenkommen im Braugasthof Vitzthum, ermunterten 19(+3) BikerInnen an der Ausfahrt teilzunehmen. Reini, Roland und Alex stießen bei der Heimkehrerkapelle erst später zu der Truppe. Pünktlich setzte sich der Tross vom Parkplatz in Uttendorf Richtung Mitterholzleiten in Bewegung, wo es im Wald zum ersten „Notstop“ kam. Die Unwetter der vergangenen Tage hatten einige Bäume quer über den Weg „gelegt“, sodass unsere E-Biker vor so mancher „Hebe-Herausforderung“ standen. Von Alois K.`s E-Bike machte sich dann auch noch der Tacho selbständig, was eine „Tacho-Suchaktion“ hervorrief, die jedoch positiv ausgegangen ist. So stand einer Weiterfahrt nichts mehr im Wege.

Von nun an ging es dann im Wald, vorbei an der Tausendjährigen Linde, Frauschereck und Arnberg nach Mettmach bis zur ersten Labestation – zum Wirt z’Wimpling. Dort wurden wir sehr freundlich empfangen und füllten unsere Kohlehydratspeicher, bis es wieder weiterging Richtung Aspach zum landschaftlichen Highlight der Tour – die Stibler Linde. Die sogenannte Stibler Linde zählt zu den markantesten Bäumen in Oberösterreich und wahrscheinlich zu den am schönsten gewachsenen Linden überhaupt. Sie liegt auf einem Hügel mit fantastischem Panoramablick, unweit von Aspach und ist als Naturdenkmal ausgewiesen.

Noch schnell ein Gruppenfoto und schon ging es wieder weiter Richtung Aspach, St. Veit i. Innkreis und dem nächsten und zugleich letzten Halt  – der Heimkehrerkapelle in der Nähe von Roßbach. Die ersten Ermüdungserscheinungen wurden bereits bei dem Einen oder Anderen bemerkbar. Als „Unterhopfungs“-Gegenmaßnahme hatte unser Präsident eine „Mobile Verpflegungsstation“ organsiert, für die Durchführung wir seinem Sohn Michael hiermit ein recht herzliches „Sch’en Dong“ sagen möchten. Hier haben sich dann Reini, Roland und Alex, die leider nicht früher konnten, zu der Truppe dazugesellt. Ab hier konnte eine leichte Temposteigerung durch unseren Guide (Herbert) bemerkt werden, aber es ging ja fasst nur noch bergab :-))

Das Wichtigste – alle kamen wieder gesund und ohne Verletzungen zurück und die Lachfalten in so manchem Gesicht lassen den Rückschluss zu, dass es allen viel Spaß gemacht hat. Ich für meinen Teil kann dass auf alle Fälle behaupten – tolles Team – Danke!

Jahresvollversammlung –  Anschließend fand die (wie bereits in einem früheren Beitrag erwähnt) noch einmal notwendig gewordene Jahresvollversammlung mit Wahl des Vorstandes statt. Unser Obmann gab uns einen kurzen Rückblick über dass durch Corona sehr turbulente Jahr 2020. Auch der verpflichtende Kassabericht wurde von unserer Kassiererin Johanna in gewohnt professioneller Manier abgehandelt. Danach fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Alle Wahlvorschläge wurden einstimmig angenommen und für das ausgesprochene Vertrauen möchte sich der gesamte Vorstand noch einmal herzlich bedanken. Es sei jedoch für alle, die nicht dabei gewesen sind erwähnt, dass dies die letzten 2 Jahre für uns (Herbert, Birgit, Johanna und Wolfgang) sein werden. Es ist an der Zeit Platz für unsere nachrückenden „Jungen“ zu machen, um frischen Wind und neue Ideen in den Verein zu bringen. Angeregte Unterhaltungen, bei denen das Erlebte ausgiebig diskutiert wurde, führten dazu, dass so mancher vom harten Kern die Heimreise per Rad mit Beleuchtung antreten musste. Abschließend möchten wir uns noch für die Disziplin und Pünktlichkeit aller Teilnehmer recht herzlich bedanken.

Einfach zum Nachdenken Jene (wenige) Mitglieder, die trotz Anmeldung bei unseren Veranstaltungen nicht erscheinen, möchten wir zum Nachdenken anregen, dass Sie mit ihrem Verhalten nicht nur schöne, gemeinsame Momente im Team verpassen, sondern auch Unannehmlichkeiten wie unnötige Wartezeiten am Start und falsche Personenangaben (Vorbestellung) beim Wirt hervorrufen – ganz abgesehen von der geringen Wertschätzung den Organisatoren gegenüber. Aber es wird sicher jeder seinen maßgeblichen Grund haben – wir dürfen ihn nur manchmal leider nicht erfahren.

Liebe Grüße und Kette rechts
Wolfgang

Die Bilder:

Nachdem es COVID 19 bedingt 2021 keine Frühjahrsausfahrt geben durfte, haben wir uns entschlossen eine Ausfahrt „Saisonstart 2021“ zu veranstalten.

Termin: Samtag, 31. Juli 2021

Treffpunkt: Parkplatz (rückseitig) Gasthaus Vitzthum – Uttendorf

Abfahrt: 08:45 Uhr

Parkplatz rückseitig Brauerei Vitzthum – Uttendorf

Die Strecke: (85 km / 1.000 hm) – Beschaffenheit: 30% Teerstraßen, 40% Schotterstraßen und 20% Wiesen, Wege und Pfade)

Teil 1: 42 km / 600 HM

GH Vitzthum – Uttendorf | Kobernausserwald | Frauschereck | Stelzen |
Labe 1:   Wirt Wimpling, Mettmach | www.wirt-wimpling.at

——————————————————————————————–

Teil 2:  22 km / 200 HM

Aspach | St. Veit|
Labe 2:   Überraschung

——————————————————————————————–

Teil 3:  21 km / 200 HM

Rückfahrt Vitzthum
Im Anschluss (18:30 Uhr) findet die Jahreshauptversammlung im Gasthof Vitzthum statt – Gemütlicher Abschluss mit allen Teilnehmern.

Einladung Jahreshauptversammlung 2021 öffnen (PDF)

Bei Schlechtwetter wird die Ausfahrt ersatzlos gestrichen und es findet nur die „komprimierte“ Jahreshauptversammlung statt.

Bitte wegen Tisch/Essensreservierungen zur Ausfahrt bei Herbert
(h.aigner[at]winet.at oder +43(0)660 / 5522098) bis 25.07.2021 anmelden.

Es sind alle Vereinsmitglieder, Freunde des Vereines zur Frühjahrsausfahrt und zum Abschluss beim Wirt herzlich eingeladen.
Auf eine lustige, unfallfreie Frühjahrsausfahrt bei sonnigen Wetter freut sich
Der Vereinsvorstand.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche schließen

Warenkorb

An den Anfang scrollen